DKB Bank Cash Konto – Gratis Kreditkarte und Konto in Österreich

Die Tagesgeldanlage der Deutschen Kredit Bank wird österreichischen Privatkunden in Form des DKB Cash Kontos angeboten, das ein umfangreiches Produktpaket darstellt.

Neben einem Girokonto mit Überziehungsrahmen beinhaltet DKB Cash eine EC Karte und eine Visa Kreditkarte, die weltweit vielseitig eingesetzt werden kann.

Gleichzeitig kann die Visa Kreditkarte als flexible Tagesgeldanlage genutzt werden, da sie einer attraktiven Verzinsung unterliegt und jederzeit Ein- und Auszahlungen ermöglicht.

Weitere Vorteile des Produktpakets ergeben sich aus dem DKB Club, durch den der Kunde Prämienpunkte sammeln und von Rabatten profitieren kann.

Die Merkmale von DKB Cash

Durch das Produktpaket DKB Cash können alle privaten Zahlungsaufträge abgewickelt werden und beispielsweise Gehaltseingänge, Überweisungsaufträge, Daueraufträge, Lastschriften und Schecks verbucht werden. Das Girokonto unterliegt einem variablen Zinssatz, der zur Zeit 0,2 % p.a. beträgt und durch den ein regelmäßiger Zinsertrag erwirtschaftet werden kann.

Ideal auch als Gemeinschaftkonto

Das Konto kann wahlweise als Einzelkonto für eine Person oder als Gemeinschaftskonto für zwei Personen, wie beispielsweise Eheleute, geführt werden. Bei einem Gemeinschaftskonto wird für beide Kontoinhaber jeweils eine EC Karte und eine Visa Kreditkarte ausgestellt, so dass sie unabhängig voneinander über das Konto verfügen können.

Im Gegensatz zu anderen Anbietern verzichtet die DKB auf eine monatliche Kontoführungsgebühr für das Girokonto, ohne dass ein monatlicher Geldeingang oder ein bestimmtes Anlagevolumen vorausgesetzt werden. Darüber hinaus verzichtet die Bank auf eine jährliche Gebühr für die EC Karte und die Kreditkarte, so dass der Kunde finanziell entlastet wird.

 

Leistungen und Konditionen der Visa Kreditkarte

Die Visa Kreditkarte der DKB kann gleichermaßen als weltweit anerkanntes Zahlungsmittel und als flexible Geldanlage genutzt werden. Da es sich um eine Prepaidkreditkarte handelt, wird die Visa Card auf Guthabenbasis geführt und ist nicht mit einem Kreditrahmen ausgestattet. Dies macht es erforderlich, die Karte zunächst mit Guthaben aufzuladen, bevor sie für Verfügungen in Geschäften oder an Geldautomaten genutzt werden kann.

Hierfür wird ein spezielles Kartenkonto eröffnet, dass unabhängig von dem DKB Cash Girokonto ist und das wie ein Tagesgeldkonto geführt wird. So können jederzeit Einzahlungen und Auszahlungen vorgenommen werden, indem Übertragungen zwischen dem Girokonto und dem Kartenkonto ausgeführt werden. Diese kann der Kunde durch sein persönliches Onlinebanking in Auftrag geben.

Alternativ dazu können Auszahlungen durch Verfügungen mit der Kreditkarte vorgenommen werden, die in Geschäften und an Geldautomaten akzeptiert wird. Hierfür fallen keine Gebühren an.

Da der Kunde ausschließlich über sein eigenes Guthaben verfügt und keine Kreditlinie in Anspruch nimmt, fallen zudem keine Sollzinsen an. Um durch Verfügungen mit der Visa Kreditkarte Prämienpunkte sammeln zu können oder Rabatte zu erhalten, muss sich der Kunde zum DKB Club anmelden. Anschließend erhält er für Verfügungen in mehr als 300 Onlineshops oder bei Kooperationspartnern vor Ort Vergünstigungen und Punkte, die wiederum in Prämien eingetauscht werden können.

Wie bei einem klassischen Tagesgeldkonto wird das Guthaben auf dem Visa Kartenkonto ab dem ersten Euro täglich verzinst. Der Zinssatz ist variabel, so dass er Schwankungen unterliegen und von der DKB regelmäßig angepasst werden kann. Zur Zeit beträgt der Guthabenszins 1,3 % p.a. Diese Konditionen gelten sowohl für Neukunden als auch für Bestandskunden der DKB.

Der Zinsertrag wird monatlich gutgeschrieben, so dass der Inhaber der Visa Card vom Zinseszinseffekt profitiert. Gleichzeitig ist die Geldanlage des Kunden umfassend abgesichert und auf dreifache Weise vor Verlusten geschützt. Neben der Grundabsicherung nach deutschem Recht greifen auch der Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Öffentlicher Banken und die Patronatserklärung der Bayerischen Landesbank.

Vorteile der DKB Cash Visa Kreditkarte

  • flexible Tagesgeldanlage und internationales Zahlungsmittel in Einem
  • flexible Auszahlungen an Geldautomaten, in Geschäften und durch interne Übertragungen
  • vollkommen kostenlos, keine Jahresgebühr oder Auszahlungsgebühr
  • variable Verzinsung von derzeit 1,05 % p.a.
  • monatliche Zinsgutschrift und Zinseszinseffekt
  • dreifache Absicherung gegen Risiken und Verluste

Speak Your Mind

*