banner

Der aktuelle LIVE IOTA Kurs am Mai 21, 2024 um [current_time] liegt bei 0,214895 . Der IOTA-Kurs ist in den letzten 24 Stunden um 13.00% gestiegen.

Wo kann ich sicher & seriös Iota – MIOTA kaufen & verkaufen? – Wir empfehlen den Anbieter Bitpanda aus Österreich!

Jetzt IOTA auf Bitpanda kaufen!

In diesem Artikel im Finanz Blog in Österreich gibt es eine aktuelle Übersicht zum Thema Aktueller IOTA – MIOTA Kurs in € am Mai 21, 2024, einen Live Kurs Ticker zum MIOTA, die bisherige Kursentwicklung, historische Kursdaten der letzten 30 Tage sowie einen Rechner für die Umrechnung in verschiedene Währungen.

MIOTA Kursentwicklung – Aktueller Chart – Mai 2024

  • Zoom
  • Stunde
  • Tag
  • Woche
  • Monat
  • Jahr
  • Gesamt
  • Type
  • Line Chart
  • Candlestick

Aktueller Kurs Rechner für verschiedene Krypto Währungen

IOTA

Historische Daten der Kurse

* Currency in EUR
Historische Kursdaten für IOTA
DatumOpenSchlusskursHochLowVolume

Sollte ich im Mai 2024 jetzt noch in Iota – MIOTA investieren?

Um die Chance auf weiterhin starke Kurschancen beim IOTA / MIOTA Kurs im Mai 2024 nicht zu verpassen, sollte man sich überlegen, einen kleinen Teil seines Vermögens zu investieren. Man sollte jedoch nur Geld investieren, bei dem man einen Totalverlust gut verkraften kann.

Jetzt IOTA auf Bitpanda kaufen!

Wie ist die IOTA Prognose im Mai 2024

  • Die aktuelle Kurs Prognose ist grundlegend positiv, allerdings sollte man aktuelle News sowie die Kursentwicklung verfolgen.
  • Wohin sich der MIOTA Kurs entwickeln kann und ob wir im Jahr 2021,2022,2023,2024,2025 oder langfristig in 2030,2040 oder 2050 noch höhere Kurse sehen werden, bleibt abzuwarten.

Aktuelle Twitter & Reddit News zur Kryptowährung

Die Aufregung um Kryptowährungen flacht nicht ab. Der Bitcoin hat die Marktkapitalisierung von einer Billion Dollar geknackt. Pro Bitcoin sind 50.000 Dollar zu bezahlen. Auch alle anderen alternativen Kryptos sind in diesem Zuge hochgesprungen.

  • Die Inflationsangst und steigende Kosten für Staatsanleihen sorgen dafür, dass diese Rallye wohl noch etwas anhalten wird. Außerdem investieren erste große Firmen. Tesla mit ihrem CEO Elon Musk machten kürzlich davon reden, dass 1,5 Millarden Dollar ihres Firmenvermögens in Bitcoin hinterlegt wurden.
  • Doch auch alternative Währungen können für Privatinvestoren interessant sein. Zum Beispiel die Krypto Iota. Mit einer Marktkapitalisierung von 2,78 Milliarden Euro belegt Iota damit den Platz 26 der beliebtesten Währungen.

Unterscheidung zu anderen Kryptowährungen

Iota unterscheidet sich zu vielen bekannten Kryptowährungen durch die Verschlüsselungstechnik. Iota setzt nicht auf eine Blockchain, sondern gerichtete, azyklische Graphen werden verwendet. Der große Vorteil liegt in den geringeren Kosten für Transaktionen. Die Rechenleistung wird vom Sender der Transaktion erbracht.

  • Deshalb kann man Iota aber auch nicht als dezentrale Währung bezeichnen. Die Sicherheit des Systems wird vom sogenannten Coordinator, einer zentralen Instanz, gewährleistet und gebündelt.
  • Der Source Code ist öffentlich einsehbar. Seit dem 10. April 2019 ist der Code als Open Source veröffentlicht.
  • Damit verbunden ist die Hoffnung, Code Snippets einzusammeln von freien Entwicklern, die die zentrale Instanz des Coordinators überflüssig machen können.

Geschichte des Iota

Gegründet wurde Iota 2015 durch David Sønstebø, Sergey Ivancheglo, Dominik Schiener und Serguei Popov. Die Aufsicht tätigt die Iota-Stiftung, einer Non-Profit-Organisation. Diese Stiftung ist ebenfalls mit der Weiterentwicklung beschäftigt.

  • Bis heute wurden 2.779.530.283.277.761 Iota erzeugt und mittels ICO – Initial Coin Offering – ausgeteilt.
  • Die Hashfunktion Curl wurde 2017 als Variante von Keccak ersetzt. Zuvor waren nämlich diverse Schwachstellen bekannt geworden und Angriffe auf die Stabilität der Kryptowährung Iota wäre möglich gewesen.Auch 2017 kam es zur Gründug der Iota Stiftung als gemeinnützige Stiftung, registriert durch die Berliner Stiftungsaufsicht.

Technische Details zum MIOTA

Bei den meisten Kryptowährungen werden sogenannte Blockchains zur Verschlüsselung der Ketten verwendet. Bei Iota werden keine Blöcke verkettet. Jede Transaktion bildet den Knoten eines gerichteten, azyklischen Graphen. Im Zusammenhang mit Iota wird auch dafür der Begriff „Tangle“ verwendet.

  • Iota ist angedacht als Kryptowährung für den automatisierten Bezahlvorgang zwischen Maschinen und IoT-Geärten (Internet of things). Maschinen sollen in der Lage sein, kleine Einheiten zu handeln.
  • Es wird mit Micropayment gezahlt. Auch der Name verbirgt schon dieses Konzept. Er ist zusammengesetzt aus IoT und Tangle.
  • Iota möchte die Probleme der Skalierbarkeit, Übertragungsgeschwindigkeit und Transaktionskosten, welches andere Währungen haben, lösen.
    Kursenwicklung

Aktuell steht der Iota bei knapp 95 Cent (Stand Februar 2021). Bis zum Anfang des Februars war der Wert noch bei dreißig Cent und erst kürzlich kam es zu der unerwarteten Kursexplosion. Dies korrelierte eher wenig mit den anderen Kryptowährungen. Jedoch konnten die Anfangskurse im Jahr 2017 von ca. 3 Euro noch nicht wieder eingeholt werden.

Vorteile Bitpanda

Falls Sie sich für Iota interessieren, dann könnte die Platform Bitpanda der richtige Handelspartner für Sie sein. Als sichere Börse eingestuft von diversen Fachmagazinen wie Chip Online können hier Kryptos gehandelt und in einem Wallet hinterlegt werden. Vor allem in Europa ist die österreichische Firma besonders beliebt. Ebenfalls der Support ist deutschsprachig.