Österreichische Staatsanleihen: Hohe Nachfrage = niedriges Zinsniveau

Derzeitiger Höhenflug für sicheres Investment

Wenn es um Spar- oder Geldanlageformen geht, dann haben Staatsanleihen in den letzten Jahren bzw. Jahrzehnten ein Schattendasein gefristet. Sichere Alternativen wie das klassische Sparbuch oder der weit verbreitete Bausparvertrag sowie risikoreichere Investments in Aktien oder Fonds haben die Österreich-Anleihe immer weiter ins Abseits gedrängt.

Bei einer Geldanlage in eine Staatsanleihe handelt es sich um ein vergleichsweise langfristiges Investment. In der Regel müssen dabei Laufzeiten von weit über einem Jahrzehnt einkalkuliert werden. Dieser Aspekt sowie die Aussicht auf maximal geringe Gewinne zeugen im Gegensatz zu den beliebteren Bank-Produkten zur Geldanlage von erheblichen Nachteilen.

Auf der Habenseite können Anleihen hingegen eine hohe Belehnbarkeit für sich verbuchen. Momentan hat diese Investmentform allerdings an Beliebtheit zugelegt. Vor allem die hohe Sicherheit, die Staatsanleihen für eine verlässliche Vermögensbildung bieten, ist dafür verantwortlich. Für die Öbfa (Österreichische Bundesfinanzierungsagentur) sind das äußerst gute Nachrichten, denn damit findet sie als ausgebende Organisation optimale Konditionen und somit günstige Marktbedingungen vor.

Steuerzahler profitiert langfristig

Derzeit versucht die Öbfa insbesondere mittels zweier langfristiger Anleihen, sich das derzeit billige Geld zu leihen. Es handelt sich dabei um Investments mit einer Laufzeit bis 2019 und 2026. Aufgrund der starken Nachfrage in einer bisher noch nie da gewesenen Dimension waren diese beiden Österreich-Anleihen rund 2,5-fach überzeichnet. Die Öbfa reagierte mit einer Aufstockung um 1,75 Milliarden Euro.

Für die Investoren bedeutet dies, dass die Renditen bei diesen Geldanlagen derzeit bei 2,25 bzw. 3,09 Prozent liegen. Dauerhafte Vorteile haben die niedrigen Zinssätze laut Öfba für den österreichischen Steuerzahler. Als Grund dafür wird der Umstand angeführt, dass die günstigen Zinsen wegen der überdurchschnittlichen Laufzeiten langfristig gesichert werden können.

Speak Your Mind

*