Targobank – Aktuelle Tagesgeld Zinsen im Überblick

Das Tagesgeldkonto der Targobank ist eine beliebte Form der Geldanlage, die Privatpersonen gleichermaßen für kurz-, mittel- oder längerfristige Investitionen nutzen können. Gleichzeitig eignet sich das Tagesgeldkonto für spontane oder regelmäßige Sparleistungen in beliebiger Höhe, die entweder in einer Filiale der Bank oder durch Onlinebanking eingezahlt werden können.

Für regelmäßige Sparleistungen empfiehlt es sich einen Dauerauftrag einzurichten, durch den beispielsweise monatlich oder vierteljährlich eine feste Summe vom Girokonto des Anlegers auf das Tagesgeldkonto übertragen wird. Der Sparbetrag kann individuell festgelegt und jederzeit angepasst werden.

Das Girokonto sollte ebenfalls bei der Targobank geführt werden, da das Tagesgeldkonto nicht für den Zahlungsverkehr zugelassen ist und nicht für Gutschriften durch andere Kontoverbindungen geeignet ist. Ebenso wie Einzahlungen können auch Auszahlungen zu Lasten des Tagesgeldkontos jederzeit flexibel vorgenommen werden. Hierfür kann entweder der Service in einer Filiale oder das Onlinebankingportal der Targobank in Anspruch genommen werden, ohne dass Gebühren anfallen. Ein weiterer Vorteil des Tagesgeldkontos ist die Sicherheit der Geldanlage, die durch den Einlagensicherungsfonds und die Entschädigungseinrichtung deutscher Banken in zweifacher Weise gewährleistet ist.

Zinskonditionen und Steuervorteile

Für die Anlage auf dem Tagesgeldkonto der Targobank erhält der Kunde Zinsen, die sich in ihrer Höhe nach der getätigten Investition und den aktuellen Konditionen richten. Derzeit bietet die Targobank einen variablen Zinssatz von bis zu 0,9 %p.a. für Anlagen ab dem ersten Euro. Hierbei handelt es sich um einen Sonderzins, der für den Folgemonat gewährt wird, wenn der Kunde bestimmte finanzielle Voraussetzungen erfüllt.

So fordert die Targobank, dass der Kunde ein Gesamtguthaben von mindestens 50.000 Euro in ihrem Hause unterhält und dieses zumindest in Teilen als Depotbestand nachweisen kann. Wenn dies nicht der Fall ist gelten für das Tagesgeldkonto die Standardkonditionen, die derzeit einen variablen Zinssatz von 0,7 %p.a. vorsehen.

Dieser Zinssatz gilt zudem nur für Anlagesummen bis 250.000 Euro. Guthaben auf dem Tagesgeldkonto, das diese Grenze übersteigt unterliegt einem Zinssatz von 0,3 %p.a. Unabhängig von den geltenden Zinssätzen wird der Ertrag des Tagesgeldkontos regelmäßig am Ende des Kalenderjahres gutgeschrieben. Wenn der Kunde der Bank rechtzeitig einen gültigen Freistellungsauftrag einreicht, kann die Belastung der Abgeltungssteuer verhindert oder zumindest verringert werden.

Alternativ dazu kann sich der Kunde auch steuerliche Vorteile sichern und den Zinsertrag in voller Höhe einbehalten, wenn er der Targobank eine Nichtveranlagungsbescheinigung vorlegen kann. Diese wird durch das Finanzamt ausgestellt und setzt voraus, dass ein bestimmtes jährliches Einkommen nicht überschritten wird.

Vorgehensweise und Voraussetzungen für die Eröffnung des Tagesgeldkontos

Das Tagesgeldkonto der Targobank kann auf vielfältige Weise eröffnet werden, indem ein entsprechender Antrag entweder telefonisch, über das Internet, in einem persönlichen Beratungsgespräch oder über das Selbstbedienungsterminal in einer Filiale gestellt wird. In jedem Falle ist die Eröffnung kostenlos. Als Kontoinhaber kommen Privatpersonen in Frage, die mindestens 14 Jahre alt sind und ihren Wohnsitz in Deutschland haben.

Das Tagesgeldkonto kann für eine Person als Einzelkonto oder für zwei Personen als Gemeinschaftskonto geführt werden. Bei einem Gemeinschaftskonto kann ein Freistellungsauftrag nur dann berücksichtigt werden, wenn es sich bei den Kontoinhabern um Eheleute handelt. Anderfalls unterliegt der Zinsertrag der Abgeltungssteuer.

Vorteile des Tagesgeldkontos der Targobank

– variabler Zinssatz von bis zu 0,9 %p.a.
– jährliche Zinsgutschrift
mögliche Steuerbefreiung durch Freistellungsauftrag oder Nichtveranlagungsbescheinigung
– hohe Sicherheit und Flexibilität
– bei Bedarf persönlicher Service und Beratung in einer Filiale

Speak Your Mind

*