Bitcoin Kurs 2017 – Bitcoin Kursentwicklung

Die vergangenen Jahre waren aus wirtschaftlicher Sicht weltweit von größeren Erosionen geprägt. Man denke an die Finanz- und Wirtschaftskrise infolge der Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers im Jahre 2009 oder auch an die jahrelangen Kämpfe um die Rettung Griechenlands.

Aktueller Bitcoin Kurs 2017 & Kursentwicklung

Was all diese negativen Entwicklungen gemeinsam hatten, ist ihre Auswirkung auf die Devisenmärkte und hierbei insbesondere auf den Euro. Dieser notiert heute rund 50 Dollar-Cent unterhalb seines Höchststandes gegenüber dem US-Dollar. Er ist dabei allerdings nicht allein, denn auch andere Währungen verloren zuletzt stetig an Wert. Mit einer Ausnahme: Dem Bitcoin. Bei diesem handelt es sich um eine sogenannte Kryptowährung, die nicht auf einen Staat zurückgeht, sondern auf demokratische Weise im Netz geschaffen wurde.

Wobei handelt es sich beim Bitcoin genau?

Der Bitcoin ist eine vom Netz geschaffene, allerdings limitierte Währung, die nur in virtueller, nicht aber in materieller Form besteht. Im Gegensatz zu anderen sogenannten Kryptowährungen hat der Bitcoin den Vorteil, dass er weithin bekannt ist und sein Kurs teilweise auch Bestandteil der Börsen-Nachrichten ist. Der Bitcoin-Rechner erlaubt es seinen Nutzern dabei, mit dem stets aktuellen Kurs Berechnungen anzustellen, zum Beispiel in welchem Verhältnis der Bitcoin zu einem bestimmten Zeitpunkt zum Euro steht.

Wo kann man mit Bitcoins bezahlen?

Momentan ist es noch kaum möglich, in Geschäften mit dem Bitcoin zu bezahlen, dafür allerdings in immer mehr Online-Shops. In Zukunft ist damit zu rechnen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt und der Bitcoin vielleicht sogar im Einzelhandel eines Tages als Zahlungsmittel akzeptiert wird. Bedingung hierfür ist, dass das Vertrauen vieler Bürger in die Politik sich künftig nicht wieder verbessern wird. Angesichts vieler Krisen ist dies jedoch durchaus ein realistisches Szenario. Der Bitcoin-Rechner wird auch in Zukunft stets den aktuellen Kurs anzeigen und es Nutzern erlauben, genaue Berechnungen anzustellen.

Bitcoin Kurs-Entwicklung 2017 – Wohin geht der Wert?

Dies hängt entscheidend davon ab, wie sich die Nachfrage der Investoren entwickeln wird. Es spricht allerdings vieles dafür, dass der Bitcoin-Kurs auch in Zukunft deutlich steigen und vielleicht schon bald die Marke von 5000 Euro je Bitcoin erreichen wird. In jedem Fall haben wir auf unserer Seite für Sie den aktuellen Bitcoin Kurs und die Bitcoin Kursentwicklung 2017, um immer am aktuellen Stand zu sein.

Was ist bei der Bitcoin Kurs Prognose zu beachten?

Es sind dabei vor allem die politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten, die viele Anleger in Richtung des Bitcoins treiben. Darüber hinaus profitiert dieser davon, dass die derzeitige Politik der Notenbanken die Märkte mit frischem Geld überschwemmt und damit den Kurs der nationalstaatlichen Währungen drückt. Nicht vergessen sollte man auch den Mangel an Investment-Alternativen: Immer gibt es auf das Sparkonto kaum noch zinsen, während beim Bitcoin auf Kursgewinne gehofft werden kann.

Warum investieren so viele Menschen in den Bitcoin?

Diese Frage wird natürlich jeder Investor unterschiedlich beantworten, allerdings gibt es bestimmte Eigenschaften, die den Bitcoin so einzigartig machen. Da wäre zum einen die Unabhängigkeit von den Nationalstaaten beziehungsweise Währungsräumen, denen viele Bürger heute so wenig Vertrauen entgegenbringen wie schon lange nicht mehr. Vor allem der Dollar und Euro wurden zuletzt von vielen Investoren immer kritischer gesehen. Ebenfalls nicht unterschätzen sollte man die Anonymität, die einem der Bitcoin zusichert. Während Online-Bezahlvorgänge mit Euro und Co. heute schärfer überwacht werden als es vielen Recht ist, kann mit dem Bitcoin nach wie vor ziemlich anonym eingekauft werden.

Speak Your Mind

*