Geldcoaching – Statistik des Erfolgs

Seit drei Jahren wird Florians Geldcoaching angeboten: Den Bezug zu Geld entspannen, den Geldkreislauf anstossen.

Seitdem haben ca. 100 Menschen an den Standorten Wien (30 %) und Graz (40 %) und via Skype / Telefon (30 %) einen Geldcoaching – Prozess gemacht. Derzeit (März 2011) laufen 22 Prozesse.

Ein schönes Ergebnis:

Fast alle Coachees von Geldcoaching haben die Ziele, die sie sich während des Prozesses vorgenommen haben, erlangt!

Gefordert: Offenheit. Angeboten: Vertrauen.

Gerald Florian wird von seinen Coachees viel Freimütigkeit entgegengebracht. Das ist neben dem Willen, sich zu verändern, auch das wichtigste Kriterium. Wir möchten uns an dieser Stelle bei unseren KlientInnen bedanken und legen unsere die Statistik dar. Dadurch bekommen Sie einen Eindruck, wer die Menschen sind, die einen Geldcoaching – Prozess machen.

Erfolgsfaktoren eines wirkungsvollen Coachings

Schon im ersten Gespräch zwischen Coach und Coachee wird gemeinsam das Ziel festgelegt. Übrigens: das Erstgespräch bei uns ist immer kostenfrei und unverbindlich! Wer sich entschließt, einen Coaching – Prozess zu starten, kann aber sofort loslegen.

Entscheidend sind:

1. Die Zielvereinbarung mit dem Coach;
2. Die Dauer und das Durchhaltevermögen des Coachee;
3. Die Umsetzung durch den Coachee.

Dauer eines Coaching – Prozesses: mehrere Monate

Die Prozesse sind individuell verschieden, dauern aber mindestens 3 Monate, durchschnittlich liegen sie bei acht Monaten. Die Dauer erklärt die Nachhaltigkeit und die hohe Erfolgsquote. Wobei das nicht nur die Sitzungen beim Coach sind, dazu gehören auch auch Telefonate und Emails.

Wenn es ums Geld geht, schauen die Frauen hin!

Wir haben eine interessante Gender – Aufteilung: Drei Viertel unserer KlientInnen sind Frauen, die sich durch Geldcoaching begleiten lassen. Entgegen allen Meinungsäußerungen in der Öffentlichkeit schauen Frauen also sehr bewusst zum Geld und wollen da aktiv etwas verändern. Oder lassen sie sich einfach eher von außen unterstützen, wenn Veränderungen anstehen?

Die Coachees kommen aus unterschiedlichen Branchen, sind meist selbständig


Da Geldcoaching branchenunabhängig ist, kommen die Menschen aus allen Bereichen: Ob Techniker oder Energetikerin, Lehrerin, Kunsthistorikerin, Künstler oder Computerspezialist: Eine Grafik würde aus vielen kleinen Teilen bestehen. Die Hälfte aller Coachees sind AkademikerInnen, weitere 36 % haben die Matura/Abitur. Ein Viertel der KlientInnen sind EinPersonenUnternehmerInnen (EPU). Fast ein Drittel sind Freelancer, also Selbständige, die auf Werkvertragsbasis für ein Unternehmen arbeiten.

Dies zeigt, dass Geldcoaching für Selbständige und UnternehmerInnen die richtige Unterstützung bietet: Sie werden bei ihrer täglichen Aufgabe, ihren Geldkreislauf in Gang zu halten, wirkungsvoll und vor allem nachhaltig unterstützt.

Coaching: Eine Reise ins Ich

Wie die hohe Erfolgsquote von 83 % vorweist, sind die Coachees dabei auch erfolgreich! Angestellte und Auszubildende nutzen das Angebot (ein Fünftel der KlientInnen), denn sie erfahren hier Impulse für ihre Positionierung, können sich ihre Ziele erarbeiten – und erreichen diese, wie die Erfolgsquote zeigt. Diejenigen, die ihre Ziele nicht erreicht haben, brachen den Coaching – Prozess vorzeitig ab bzw. haben ihn trotz Empfehlung nicht weitergeführt.

Das zeigt: ein Coaching – Prozess ist eine Reise ins eigene Ich, die mitunter nicht leicht ist, weil man alte Denkweisen und hinderliche Glaubensmuster ablegen soll, damit der Wandel geschehen kann. Es ist eine große Freude, dass sich schon so viele Menschen auf ihrem Weg zu einem ertragreichen Geldkreislauf begleiten ließen.

Das schönste Beispiel für erfolgreiches Geldcoaching

Zwei Künstler, die 2009 noch nicht wussten, wie sie die Miete zahlen sollen. Gerade überlegen sie, was sie mit den sechsstelligen Erträgen auf ihrem Betriebskonto machen sollen. Sie haben kompromisslos in die Tat umgesetzt, was sie am liebsten tun und wurden dabei durch Geldcoaching unterstützt. Jetzt lassen sie sich von Florians begleiten, um den Erfolg zu reflektieren und ihre Strategie nachhaltig zu gestalten.

Florians Geldcoaching
Mag. Verena Florian
Hochfeldweg 51, 8047 Graz
T: +43 (0)316 305187-0
E: info@florians.eu
W: www.geldcoaching.at

Speak Your Mind

*