Porschebank Direktsparen

Die Porsche Bank AG ist eine der traditionsreichsten europäischen Banken. Vor allem auf dem Spezialgebiet der Kfz-Finanzierung und des Kfz-Leasings ist diese Bank auch sehr bekannt. Bereits im Jahr 1966 erkannte der Automobilkonzern Porsche die ganzen Vorteile einer Bündelung der Kompetenzen in dem Bereich dieser speziellen Finanzierung. Bis vor kurzem war diese Bank auch nur auf den Gebieten wie Kredit, Leasing, Versicherungen, Wartung oder auch Mietwagen-Lösungen vertreten. Vor allem der Aufstieg der Direktbank motivierte die Porsche Bank ihre anderen Kompetenzen, wie beispielsweise einem Direktbanking, auszuprobieren. Daraus ist die Direktbank entstanden. Hierbei handelt es sich um zwei sehr gut durchdachte aufeinander aufbauende Finanzierungsprodukte. Das Direktsparen flexibel und das Direktsparen Fix sind die Hauptbestandteile des Sparens bei der Porschebank.

Das Direktsparen Flexibel bietet sehr gute Konditionen, welche vor allem für Einsteiger sehr gut geeignet sind und den Einstieg leichtmachen. Der Einstieg in das Direktsparen erfolgt immer über das Produkt Direktsparen Flexibel. Bereits hier kann der Kunde von sehr attraktiven Zinsen von zurzeit 1,75 Prozent pro Jahr profitieren. Zudem sagt bereits der Name sehr viel über weiteren Konditionen aus. Flexibel bedeutet bei der Porschebank, dass man dennoch sein angelegtes Geld täglich abrufen kann. Die Bank hat vor allem auch ihr Angebot auf die sicherheitsbewussten Kleinanleger spezialisiert. Bereits ab einer Anlagesumme von nur 1.000 Euro kommt jeder Kunde in den Genuss, alle Vorzüge der Porschebank kennenzulernen. Ein weiteres Plus ist, dass die Kontoführung kostenlos ist. Dies ist nur noch sehr selten der Fall und somit kann man hier wirklich schnell und einfach sparen. Noch dazu kann man sein Konto vor allem auch online abrufen und darüber verfügen. Bei dem Direktsparen bekommt jeder Kunde eine langfristige Sicherheit geboten und hier macht es auch keinen Unterschied, was für eine Art Sparer man ist. Allerdings muss man bei der Nutzung des Direktsparens Fix eine Voraussetzung erfüllen. Hier ist das kostenfreie Referenz-Konto sehr wichtig. Wenn man allerdings sein Geld gewinnbringend anlegen möchte, aber dennoch nicht Jahre auf das Geld verzichten möchte, so empfiehlt die Porschebank Direktsparen Fix mit einer Laufzeit von 12 Monaten. Hier gibt es zudem noch weitaus mehr zu holen, als nur den Zinssatz im Direktsparen flexibel. Denn hier kann man mit den attraktiven Zinsen von 2,3 Prozent pro Jahr leben. Sollten die zwölf Monate immer noch zu lang sein, so kann man bei der Porschebank noch eine Alternative bekommen, welche die Laufzeit nur auf 6 Monate begrenzt. Hier sind die Zinsen dann ein wenig niedriger, aber diese liegen immer noch bei 2,0 Prozent.

Sehr viele Kunden haben dennoch vor dem großen Datenklau sehr viel Angst. Dennoch ist die Porschebank sehr gut gegen solche Zieten gerüstet. Alle Daten rund um das Online sparen und dem Online-Banking werden mit Hilfe von 128 bit SSL-Verschlüsselungen zwischen Bank und Kunde übertragen. Hier muss der Kunde keine schlimmen Befürchtungen mehr haben, denn die Daten sind hier sehr gut verschlüsselt, sodass keiner einmal Zugriff auf das Konto nehmen kann. Noch dazubekommt jeder Kunde eine individuelle Persönliche-Identifikations-Nummer und auch PIN genannt und eine zusätzliche achtstellige Zahl, welche der Kunde sogar selbst festlegen kann. Bei der Porschebank ist das eigene Geld sehr sicher aufgehoben und somit kann man ohne Bedenken noch ein paar Gewinne mit dem guten Zinssatz einholen.

Speak Your Mind

*