Was macht eine Detektivkanzlei? – Einsatzbereiche für einen Detektiv

Es gibt immer wieder Situationen im Leben, in denen es notwendig ist, Menschen im eigenen Umfeld einmal genauer zu beobachten. Dabei ist es generell egal, ob es sich um das private Leben oder das Geschäft handelt.

Besonders im geschäftlichen Bereich kommt es jedoch immer wieder zu Situationen, die das eigene Misstrauen hervorrufen. Immer mehr Menschen vertrauen sich daher der Arbeit einer Detektivkanzlei an. Aber was genau machen die Mitarbeiter in diesen Kanzleien eigentlich?

Die Aufgaben einer Detektivkanzlei

Bei den Aufgaben einer typischen Kanzlei sollte man zwischen zwei verschiedenen Bereichen unterscheiden. Es gibt Detektive, die sich eher auf den Einsatz im privaten Sektor spezialisiert haben. Hier wird das Bild gerne durch einschlägige Sendungen und Dokusoaps im Fernsehen verklärt.

Grosse Einsatzmöglichkeiten im wirtschaftlichen Bereich

Die tatsächliche Mehrheit der Detektive in Deutschland ist jedoch im wirtschaftlichen Rahmen tätig. Sie sorgen dafür, dass Unternehmen sicher arbeiten können und sich keine Sorgen über Firmengeheimnisse, Diebstahl oder unzuverlässige Mitarbeiter machen müssen.

Überwachung kranker Mitarbeiter??

Immer wieder hört man die urbane Legende von Detektiven, die beispielsweise kranke Mitarbeiter überwachen und darüber berichten, ob der Arbeitnehmer tatsächlich krank ist oder sich nur ein paar freie Tage machen will. Diese Dinge passieren zwar durchaus, sind aber selbst im wirtschaftlichen Rahmen eher die Seltenheit.

Zentral: Der Schutz von Firmen-Geheimnissen

Stattdessen werden die meisten Detektive in Firmen dafür eingesetzt, die Firmengeheimnisse zu schützen oder interne Vergehen nachzuweisen. Wenn beispielsweise Gelder in den Unterlagen fehlen oder Internas eines Unternehmens an die Konkurrenz getragen werden, versucht die Detektei den Schuldigen zu ermitteln. Dafür benutzt sie verschiedene Hilfsmittel. Die Arbeit eines Detektivs ist vor allem langwierig und von viel Recherche geprägt. Am Ende kann aber meistens ein positives Ergebnis aus der Arbeit gezogen werden.

Detektive im privaten Bereich

Und auch wenn das Fernsehen immer wieder gerne suggeriert, dass Privatdetektive vor allem dafür eingesetzt werden untreue Lebenspartner zu überführen, so ist die Arbeit dieser Berufsgruppe doch deutlich vielfältiger. Vor allem beim Aufspüren von Erben kommt es immer wieder zum Einsatz von Detektiven.

Suche nach Erben

Ist das Erbe einer Person unklar oder es gibt keine nachgewiesenen lebenden Nachfahren, versucht ein Detektiv die tatsächliche Lage zu ermitteln und auf diese Weise den Nachlass dem richtigen Erben zuzuführen. Allerdings ist die Überwachung in unterschiedlichen Lebenssituationen natürlich ebenfalls Teil der täglichen Arbeit.

Wichtig: Die gründliche Recherche

Ein Detektiv muss in der heutigen Zeit vor allem die vielen Mittel zur Recherche richtig nutzen können. Geduld und ein gewisser Umgang mit dem Internet sind die wichtigsten Qualifikationen – kombiniert mit einem guten Verstand macht dies einen Detektiv zum wertvollen Mitglied einer entsprechenden Kanzlei.

Speak Your Mind

*