Binäre Optionen Broker: OSC warnt vor Binary Investments Global Ltd

Da der Markt rund um Binäre Optionen und der Handel damit viele Chancen auf hohe Rendite bietet, aber auch das Risiko hoch ist, sollte man sich vor der Wahl nach einem Broker auch über Broker-Regulierungen am Markt und die jeweiligen gesetzlichen Gegebenheiten informieren.

Viele Broker bieten ihre Dienstleistungen an – Sollte man jedoch an diesem aufregenden Markt teilhaben wollen, sollte man sich nach einem „regulated Broker“ umsehen, dessen Angebote und Optionen geprüft sind.

OSC Warnung für Investoren

Aktuell hat die die Ontario Securities Commision, kurz OSC, eine Warnung für Investoren ausgegeben. Diese Warnung betrifft den  Binary Options Broker Binary Investments Global Ld und die Marken optionmint.com , optionqueen.com und binarypays.com. Diese haben aktuell keine Authorisierung der OSC um im Bereich „Trading“ or Advising aktiv zu werden.

Quelle: http://www.osc.gov.on.ca/en/Investors_wl_20150202_binary-investments.htm

Wichtig: Informationen & Gesetze beachten!

Wichtig: Informationen & Gesetze beachten!

Binäre Optionen Broker – Regelungen in US & Ontario

Anders als die Regelungen zum Thema Binäre Optionen Handel in Amerika, wo der Handel mit binären Optionen via Nadex or Cantor Exchange durchgeführt werden muss, ist es in Ontario legal, off-exchance binary options Trading durchzuführen. Trotzdem ist es hierbei Voraussetzung, dass alle Firmen die dieses Optionen anbieten möchten durch die OSC reguliert werden.

Speak Your Mind

*